29.04.01 17:17 Uhr
 18
 

Ist das Urlaubswetter schlecht, evtl..Haftung des Veranstalters

Ein Urlauber hatte die Besteigung des Kilimandscharos gebucht,doch leider wurde nichts daraus, da das Wetter nicht mitspielte.

Vom OLG Frankfurt wurde das Reiseunternehmen zu einer teilweisen Rückzahlung des Preises verurteilt.

Der Veranstalter hatte den Kunden nicht darauf hingewiesen, dass derartige Hindernisse auftreten könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Veranstalter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?