29.04.01 17:17 Uhr
 18
 

Ist das Urlaubswetter schlecht, evtl..Haftung des Veranstalters

Ein Urlauber hatte die Besteigung des Kilimandscharos gebucht,doch leider wurde nichts daraus, da das Wetter nicht mitspielte.

Vom OLG Frankfurt wurde das Reiseunternehmen zu einer teilweisen Rückzahlung des Preises verurteilt.

Der Veranstalter hatte den Kunden nicht darauf hingewiesen, dass derartige Hindernisse auftreten könnten.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Veranstalter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?