29.04.01 15:49 Uhr
 90
 

"Heute kündigen wir unser Oppositionsabonnement in Bayern"

Bei den Landtagswahlen 2003 will die SPD ordentlich an Prozenten gewinnen. Ihre wichtigsten Themen sind Verbraucherschutz und Bildungspolitk. Man wolle auch, dass die Menschen mehr Skepsis gegenüber der CSU haben und Vertrauen zur SPD fassen.

Das sind die Ziele des im Amt bestätigten Parteichef Wolfgang Hoderlein. Mit 92,5% der Stimmen wurde seine Kursführung bestätigt.

'Heute kündigen wir unser Oppositionsabonnement in Bayern'. Das war seine Aussage. Die bayrische SPD sei kompetent und will mit harter Arbeit einen Regierungswechsel bestreben. Doch wann er genau vollzogen werden soll, kann man noch nicht sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Roter Kampffisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Bayer, Opposition
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?