29.04.01 15:27 Uhr
 1.331
 

11 Milliarden DM Schulden bei der DDR - BRD will das Geld unbedingt eintreiben

Russland hat noch 11 Milliarden DM Geschäftsschulden bei der DDR. Diese Summe müssen sie nun Deutschland zurückzahlen.

Angaben der Zeitschrift 'Capital' zur Folge, brauchen sie aber nur 4 Milliarden DM bezahlen. Dies wurde vom Finanzministerium zurückgewiesen. 'Man gehe davon aus, dass Russland seine Schulden vollständig begleicht', sagte ein Ministeriumssprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Roter Kampffisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Milliarde, DM, Schuld, Schulden, DDR, BRD
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europaparlament: Rassistische Aussagen dürfen von Archiv gelöscht werden
Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf
Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europaparlament: Rassistische Aussagen dürfen von Archiv gelöscht werden
Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?