29.04.01 15:15 Uhr
 53
 

E-Plus im Aufwind: Milliardenvertrag mit Group 3G

Nach MobilCom hat E-Plus nun auch die Group 3G (Telefonica/Sonera) als Partner in Sachen UMTS mit ins Boot geholt.

In den vom G3-Netz nicht abgedeckten Gebieten wird der Kunde in Zukunft das GSM-Netz von E-Plus benutzen können (national roaming).

Es sollen neben reinen Sprachdiensten auch aktuelle Datendienste (HSCSD, GPRS) angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vision5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, E-Plus, Aufwind
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?