29.04.01 13:24 Uhr
 416
 

Deutscher Auslandskanal startet in den USA

Der von ARD, ZDF und Deutscher Welle geplante deutsche Auslandskanal soll gegen ein Abonnement zunächst 2002 in den USA, später in Kanada und Südamerika empfangen werden können.

Die aus eigener Produktion stammenden Beiträge sparen so den Erwerb teurer Rechte an anderen Sendungen.

Das Vollprogramm dieses Senders ist an alle Auslandsdeutsche gerichtet und bedarf noch der Zustimmung durch die Parlamente von Bund und Länder.


WebReporter: pumaq
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Deutsch, Ausland, Deutscher
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?