29.04.01 13:13 Uhr
 5.046
 

Pentium 4: Katastrophale Verkaufszahlen

Entgegen der alten Tradition keine Angaben über die Anzahl der verkauften Prozessoren zu machen, hat Intel jetzt Fakten zum Pentium 4 bekanntgegeben.

Im gesamten Jahr 2001 will man eigentlich 20 Millionen Exemplare verkaufen. Im ersten Quartal konnten aber nur 1 Million Stück (=5%) abgesetzt werden.

Als Grund für das schlechte Abschneiden Intels werden die äußerst hohen Preise der neuen CPU angesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vision5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Verkaufszahl
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze
Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?