29.04.01 11:51 Uhr
 249
 

Penicillin und Antibiotika: Unser Hackfleisch befallen von Bakterien

In einem Test einer Verbraucherzeitschrift wurden 100 Proben Hackfleisch auf Salmonellen untersucht. Daraus hat sich ergeben, dass 7 Proben gegen Antibiotika resistent gewesen sind.

Das 'Vollpumpen' der Tiere mit Medikamenten, sollte untersagt werden, ist jedoch von der EU erst in ein paar Jahren geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bakterie, Antibiotika
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?