29.04.01 11:14 Uhr
 64
 

Britische Armee verantwortlich für den Ausbruch von MKS

Das Verteidigungsministerium in London hat nun offiziell bestätigt, dass die britische Armee für den Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in England verantwortlich ist.

Die Armee soll Küchenabfälle an die Farm geliefert haben, auf der im Februar erstmals MKS auftrat. Die Küchenabfalle enthielten laut Verteidigungsministerium auch Tier-Abfälle aus MKS-betroffenen Ländern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Armee, Ausbruch
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?