29.04.01 10:26 Uhr
 179
 

Ostdeutsche äußerst unzufrieden mit Schröder

Laut einer Meinungsumfrage von infratest dimap, sind die Ostdeutschen mit Kanzler Schröder äußerst unzufrieden. Der größte Teil der Bürger in den neuen Ländern hält die Ost-Initiative des Kanzlers bislang für erfolglos.

Ebenso glaubt der größte Teil nicht an eine Angleichung der Lebensverhältnisse von Ost und West in den nächsten 10 Jahren. Dieses zu ändern trauen die Ostdeutschen keiner Partei mehr zu.

Auf Grund der schlechten Stimmung haben die großen Parteien mehr Engagement im Osten angekündigt


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Ostdeutsch, Ostdeutsche
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?