29.04.01 10:23 Uhr
 8
 

Sugo: Sieg für Honda im zweiten Lauf der Superbike-WM

Mit dem Doppelsieg von Makoto Tamada, dem zweiten Platz des Kawasakifahrers Hitoyasu Izutsu und dem drittplatzierten Tamaki Serizawa erreichten drei werksunterstützte Wildcardfahrer das Podium und erlebten ein für Japan erfolgreiches Rennwochenende.

Troy Corsers sechster Platz reichte ihm, für Aprilia die WM-Führung vor seinem Ducati-Rivalen Troy Bayliss, der im 2. Lauf nur Fünfzehnter wurde, zu verteidigen. An dritter Stelle liegt Colin Edwards vor Ben Bostrom.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Sieg, Honda, Lauf
Quelle: www.motonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?