29.04.01 10:01 Uhr
 105
 

Terminator-Star ist alkoholabhängig

Edward Furlong, der die Rolle des John Connor in den beiden Terminator-Filmen spielte, ist alkoholabhängig und das schon seit über einem Jahr. Furlong war deshalb vor einigen Monaten bereits in einer Reha-Klinik und bei den anonymen Alkoholikern.

Er sagte danach selbst, er sei geheilt, doch am vergangenen Wochenende wurde er rückfällig. Eine Freundin von ihm fand ihn bewußtlos vor einer Kneipe in Los Angeles. Furlong hatte zuviel getrunken und trotz der Warnung seiner Freunde nicht aufgehört.

Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und am nächsten Morgen bereits wieder entlassen. Furlong wird voraussichtlich auch in Terminator 3 erneut in die Rolle des John Connor schlüpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Termin, Abhängigkeit, Terminator
Quelle: movies.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen
Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
Kolumbien: Rapper Wiz Khalifa raucht Joint an Grab von Drogenbaron Pablo Escobar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?