29.04.01 09:09 Uhr
 20
 

NBA Playoffs: Dallas kann sich bei Nowitzki bedanken

Die Utah Jazz führten in der Best of Five Serie mit 2:0 gegen die Dallas Mavericks.
Mit einer Niederlage wären die Mavericks heute ausgeschieden.
Doch sie gewannen zu Hause gegen Utah mit 94:91.

Dirk Nowitzki zeigte in den ersten beiden Playoff-Spielen eine schwache Leistung.
Doch heute war er mit 33 Punkte und 10 Rebounds der Spieler des Tages.
Für die Mavericks war es der erste Playoff Sieg seit 13 Jahren.

Die anderen Ergebnisse:
Indiana 87:92 Philadelphia
(Best of Five Stand: 1:2)

Orlando 121:116 Milwaukee
(Best of Five Stand: 1:2)

Minnesota 93:84 San Antonio
(Best of Five Stand: 1:2)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Dallas, Playoff
Quelle: espn.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Grüne fordern für sich auch einen Vizekanzlerposten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?