29.04.01 08:57 Uhr
 57
 

Drogen im Polizeiwagen versteckt

Mallorca: Beamte der Lokalpolizei von Inca, verhafteten gestern den marokkanischen Staatsbürger Aberraman C., wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Den Polizisten war der 21Jährige aufgefallen, weil er beim Anblick des Streifenwagen sofort versuchte die Flucht zu ergreifen. Als man ihn daraufhin routinemäßig überprüfte, stellte sich heraus dass der Mann nicht über gültige Ausweispapiere verfügt.

Wegen der fehlenden Dokumente entschied man den Marokkaner mit zum Revier zu nehmen. Unterwegs erwischte man ihn, wie er im inneren des Polizeiwagen versuchte Extasis und Kokain zu verstecken, Haft.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Droge, Polizeiwagen
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht
Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Martin Schulz feiert Abschied seiner Bodyguards mit diesen in Kneipe
George Clooney fliegt mit seinen Zwillingen und gibt Mitreisenden Kopfhörer
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?