29.04.01 07:02 Uhr
 6
 

Eishockey-WM: Russland schießt Italien ab

Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft gelang Russland ein toller Auftakt. Italien wurde mit 7:0 abgeschossen. Italien hatte keine Chance. Sie schafften noch nicht einmal ein Tor zu erzielen als sie 5:3 Überzahl waren.

Zweifacher Torschütze war bei den Russen Kuwaldin, der 2 Tore erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ORDU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Russland, Italien, Eishockey
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Österreich: Junge landet in Freizeitbad vom Fünf-Meter-Brett auf dem Boden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?