29.04.01 00:23 Uhr
 16
 

Fällt in Österreich die Verfassung einer Renovierung zum Opfer?

Die österreichische Verfassung ist achzig Jahre alt, FPÖ-Chefin und Vizekanzlerin möchte sie der neuen Zeit anpassen.

Die FPÖ betonte auch, dass sie keine Probleme innerhalb der Partei habe und solche Aussagen nicht benutze um von einer Krise abzulenken.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Opfer, Verfassung, Renovierung
Quelle: www.orf.at


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?