28.04.01 23:55 Uhr
 24
 

Theateraufführung im Keller des Pergamonmuseums

Auf der Berliner Museumsinsel finden Theatervorstellungen nach Motiven bekannter Schriftsteller tief in den Kellern unter der Erde statt.

In den Katakomben des Pergamonmuseums wird den Götter und Unsterblichen der griechischen Mythologie neues Leben eingehaucht.

Zur Sicherheit der Gäste wurden die Räumlichkeiten mit Schaumstoffballen ausgestattet. Und mit 50 Besuchern pro Vorstellung wird es ganz schön eng dort unten, und für die großen von ihnen auch sehr niedrig.


WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Keller
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?