28.04.01 22:44 Uhr
 3
 

Öffentliche Auftragsvergabe soll durch Gesetz seriöser werden

DGB und IG Bau fordern den Erlaß eines Vergabegesetzes.
Durch unseriöse Angebote, die weit unter Wert kalkuliert werden, wird die Bauwirtschaft in Sachsen ruiniert.

Der Tendenz des Arbeitsplätzeabbaus und des Lohn- und Sozialdumpings kann nur ein Ende gesetzt werden, wenn auch andere Kriterien, als nur der billigste Preis zur Vergabe öffentlicher Aufträge herangezogen werden.

In anderen Bundesländern existieren solche Gesetze bereits bzw. sind in Vorbereitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gesetz, Auftrag
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?