28.04.01 22:18 Uhr
 11
 

Polen und Tschechen verlagern ihre Produktion weiter gen Rußland

Auf der Hannover Messe hat sich gezeigt, daß die lohnintensive Produktion weiter gen Osten wandert.

Noch vor einigen Jahren verlagerten viele deutsche Unternehmen ihre Produktion nach Tschechien oder Polen.

Nun wird es den Polen auch in der eigenen Heimat zu teuer und sie lassen in Rußland oder der Ukraine produzieren, um am Markt mithalten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polen, Produkt, Produktion, Tschechen
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?