28.04.01 20:54 Uhr
 13
 

Reisen ins All soll erschwinglich werden

Weltraumtourismus zu 'Schnäppchen-Preisen' will nun eine US-Firma anbieten.

Hatte Weltraum-Tourist Dennis Tito noch die Riesensumme von über 300 Millionen Schilling für seinen Lebenstraum bezahlt, sollen bald Abenteuer im All 'all inclusive' ab 100.000 Dollar zu buchen sein.

Geht es nach der Firma Space Adventures werden mit raketenähnlichen Flugzeugen, Reisegruppen von bis zu zehn Personen gleichzeitig ins All geschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Reise, All
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?