28.04.01 18:45 Uhr
 24
 

Experten prognostizieren Pleitewelle im Telekommunikationsmarkt

Nachdem vor 3 Jahren das Monopol der Telekom im Bereich der Telekommunikation gefallen ist und sich nun etwa 400 Anbieter am Markt tummeln, erwarten Experten nun, dass hier eine Pleitewelle zu erwarten ist.

Gründe dafür sind die mangelhaften Konzepte einiger Unternehmen und der stetig wachsende Konkurrenzkampf auch im Ortsnetz.

Alles in allem wird erwartet, dass etwa zwei Drittel der Telekommunikations-Unternehmen vom Markt verschwinden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Experte, Pleite, Telekommunikation
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenproteste in Russland gegen das korrupte System
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum
Fußball: Mesut Özil muss sich noch heute "konzentrieren, wenn ich deutsch rede"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?