28.04.01 18:13 Uhr
 23
 

Der Kampf der Reiseveranstalter - es gibt immer mehr "Goodies"

Um bei dem derzeitigen Preiskampf auf dem Tourismusmarkt nicht das Nachsehen zu haben, kommen die Reiseveranstalter auf neue, für die Kunden preissparende Ideen. Die Kunden profitieren davon – finanziell genauso wie beim Service.

Dass man sein Geld bei Unmut zurückkriegt, gehört zum guten Service, umsonst die Bahn zu nutzen, um zum Flughafen zu gelangen, sowieso. Auch sonst will man günstiger sein als die Konkurrenz und ist das einmal nicht der Fall, wird die Differenz gezahlt

Bei Condor kann man Meilen sammeln „wie im Flug“, bei der TUI gibt’s Garantiesiegel und für Familien wird das Reisen immer billiger. Es werden mehr Kinderfestpreise angeboten und Frühbucherrabatte sind mittlerweile fast so beliebt wie Last-Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Kampf, Reiseveranstalter
Quelle: www.travelchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?