28.04.01 16:26 Uhr
 45
 

Kleiner Junge von der Polizei überfahren - Muss er sterben?

Ein 6-jähriger Junge überquerte gerade bei grüner Ampel die Straße, da geschah es: der Streifenwagen überfuhr den kleinen Felix, der Fahrer hatte ihn nicht gesehen.

Der Bremer Junge hat nun starke Verletzungen, vor allem am Kopf. Ob er überlebt, ist zur Zeit noch nicht klar.

Der Grund des Unfalls könnte sein, dass der Wagen zwar im Einsatz war, jedoch ohne Blaulicht oder Martinshorn fuhr.


WebReporter: MAdler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Junge, Klein
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?