28.04.01 15:19 Uhr
 3.260
 

"Netzzeitung" meldet: Es gab eine kleine Sensation um den Mount Everest

Wie Shortnews bereits berichtete, machte sich ein Forscherteam auf den Weg, um das Geheimnis um die Erstbesteigung des Mount Everest endgültig zu klären. Nun fand man in einer Höhe von ca. 8.100 Meter einen Handschuh und eine Socke.

In ungefähr der selben Höhe fand man vor 2 Jahren die Leiche von George Mallory, der 1924 den Berg besteigen wollte. Bisher ist noch nicht geklärt, ob er ganz bis zur Spitze des Mount Everest kam. Edmund Hillary ist bisher der 1.Besteiger des Berges.

Doch Edmund Hillary zeigte sich bereits 1999, beim Fund von Mallorys Leiche, wenig beeindruckt: Ohne Photo oder einen ähnlichen, eindeutigen Beweis kann man nicht sagen, wer der erste 'Gipfelstürmer' war.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sensation
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?