28.04.01 11:46 Uhr
 9
 

Yahoo behält Unabhängigkeit bei

Yahoo-Chef Tim Koogle bekräftigte diesen Freitag die Aussage keine neue Kooperationen einzugehen.


Er sagte auch, dass die wirtschaftliche Lage sich gebessert hat und die Risiken durch die konjunkturelle Abkühlung gesunken seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fipscroc
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Abhängigkeit, Unabhängigkeit
Quelle: www.trend.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?