28.04.01 09:44 Uhr
 43
 

Ferrari ist von eigener Traktionskontrolle nicht überzeugt

Der Ferrari Teamchef Jean Todt sagte, dass man wahrscheinlich nicht die besten elektronischen Hilfssysteme entwickelt hat.

Allerdings ist man überzeugt davon, dass das System besser wird.

'Unglücklicherweise noch nicht, aber das ist das Gleiche für jeden. Es gibt neue Regeln; es braucht eine gewisse Zeit bis man das Optimum herausholt und das wird noch einige Rennen dauern“, so Todt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mehrere Strafanzeigen bereits gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?