28.04.01 09:33 Uhr
 107
 

Formel 1: Irvine selbst überrascht

Für Irvine war es sehr überraschend in der 1. Startreihe zu stehen.
Trotz Getriebeprobleme landeten beide Jaguar weit vorne.

Allerdings wurde die Zeit von Irvine mit leeren Tanks und frischen Reifen gefahren.

'Mit ein bisschen Glück können wir uns weit vorne platzieren, aber ein Platz um Rang 12 dürfe eher realistisch sein“, so Irvine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?