28.04.01 08:43 Uhr
 22
 

Yasukiro Tsuji hält seine Mutter 7 Jahre gefangen

Yasukiro Tsuji soll seine Mutter 7 Jahre lang gefangen gehalten haben.
Er hat sie ins Haus eingesperrt, auch geschlagen soll er sie haben.


Die Polizei geht davon aus,dass es ein Racheakt war.
Seine Mutter hatte ihn in der Vergangenheit in ein Krankenhaus einliefern lassen.
Dort wurde der Mann wegen einer psychischen Krankheit behandelt.


Aufgefallen ist es den Nachbarn, diese hatten die Mutter vermisst und die Polizei gerufen.
Yasukiro Tsuji wurde letzten Samstag verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, 7
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?