28.04.01 07:59 Uhr
 4
 

Eichel plagen Probleme

Der Finanzminister Hans Eichel steht vor einem Steuerloch von 6Mrd DM. Der Grund sei die schwache Konjunktur gewesen. Auch die Erwartungen für das Wirtschaftswachstum fiel mit 2,0% deutlich niedriger als die geplanten 2,6% bis 2,9% aus.

Trotzdem gebe es am Arbeitsmarkt Fortschritte. Dieses Jahr sei mit 330.000 neuen Stellen zu rechnen und nächstes Jahr mit 400.000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iqdoener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Problem, Eichel
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?