28.04.01 07:37 Uhr
 3
 

Zabel unter Druck

Erik Zabel geht nicht mit niedrigen Erwartungen in das Amstel Gold Race: Mindestens ein Platz auf dem Treppchen soll für ihn herausspringen.

Aber er hat auch starke Konkurrenz: Der Sieger von 1999, Michael Boogert, Markus Zberg, der schnelle Schweizer; Jeroen Blijlevens; Alessandro Petacchi und Michele Bartoli.

Aber Zabel kann sich der Unterstützung seines Teams sicher sein. Rolf Aldag, Udo Bölts und Jens Heppner werden ihm sicher sehr helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iqdoener
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Druck
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?