28.04.01 07:36 Uhr
 51
 

14- und 16-jährige Ausreißerinnen gefunden

Die beiden seit 5 Tagen verschollenen Mädchen Charina und Nicole wurden auf dem Zwickauer Bahnhof von der Polizei aufgegriffen.

Nachdem ein Angestellter des BGS die Beiden erkannte und die Polizei informierte, wurden die Mädchen von diesen in Gewahrsam genommen.

Umklar ist noch der Aufenthaltsort, an dem die Mädchen sich in den letzten Tagen aufgehalten haben.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: 14
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen
Passagiermaschine muss wegen pöbelndem Fluggast zwischenlanden: "Alles Nazis"
Russland: Bei Hausdurchsuchung entdeckt Polizei ein Krokodil im Keller



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?