28.04.01 07:15 Uhr
 57
 

Nazi-Dörfer von HipHop-Bands betourt

Auf einer Anti-Rassismus-Tournee deutscher HipHop-Combos, Sprayer und u.a. Stern/Focus-Fournalisten gingen Die Fünf Sterne Deluxe u.a. auf Deutschland-Tour .

Anders als sonst führt diese Tour nicht in die Metropolen Berlin, Hamburg, München oder Köln, sondern direkt vor Ort in die 'heißen Nester' Deutschlands, wo Neonazis keine Randerscheinung sind: Orla, Wurzen, Eberswalde, Dessau und Bad Salzungen.

In Wurzen, einer Stadt, die sich selbst 'National Befreite Zone' nennt, wurde die gesammte Tournee-Crew massiv bedroht und sogar von der Polizei schikaniert. Einen Tagebuchbericht kann man in der Visions-Website lesen. Er ist sehr erschreckend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nazi, Band, Dorf, Hip-Hop
Quelle: www.visions.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?