28.04.01 14:34 Uhr
 106
 

Kostenloses Gästebuch nicht mehr kostenlos

Vor kurzen überraschte das Team um Marc Wäsche mit einem kostenlosen Dienst, mit dem die 'Webseiten angerufen werden konnten' (siehe SN-Meldung von Bine u.a.). Dabei konnte eine 0800er-Nummer benutzt werden.

Finanziert werden sollte dieser Dienst über Werbung.
Wie Voxtrix heute in einem Newsletter mitteilte, wird jetzt auch der Anruf vom Festnetz aus nur noch über eine für den Anrufer kostenpflichtigen Festnetznummer möglich sein.

Begründet wird das von Voxtrix mit 'Mißbrauch durch einige Nutzer'. Nach der Sperre des Anrufes vom Handy aus ist dieser Dienst jetzt also leider nicht mehr kostenlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vierstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, Gast
Quelle: www.wfls.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?