27.04.01 20:45 Uhr
 12
 

War Kurt Waldheim ein CIA-Informant?

Im Kopf des US-Historikers Robert Herzstein geistert der Irrglaube, dass Kurt Waldheim nach dem 2. Weltkrieg mit dem amerikanischen Geheimdienst zusammenarbeitete. Jetzt wurde seinen Forderungen auf Veröffentlichung der Geheimakten entsprochen.

Wie nicht anders zu erwarten, enthalten die Papiere keinerlei Hinweise auf die geheime Mitarbeit, wodurch sich angeblich Waldheim seine Kandidatur zum UNO-Generalsekretär gesichert hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Legalizer.at
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CIA
Quelle: app01.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?