27.04.01 20:18 Uhr
 30
 

Wie der Herr, so das Gscherr - Kater eines Junkies heroinabhängig

Das Herrchen des Katers ist bekanntermaßen heroinabhängig und zur Zeit inhaftiert. Sein Kater scheint ebenfalls süchtig zu sein, denn Nachbarn entdeckten den fünfjährigen 'Aitch' in denkbar schlechtem Zustand, zitternd und schmerzgeplagt.

Ein Tierarzt des Tierschutzvereins fand bei einer Untersuchung von Aitch Einstiche und geht daher davon aus, daß ihm sein Herrchen Heroin verabreichte. Die Stiftung 'Katzenschutz' ist empört und bestätigt, den junkiehaften Eindruck, den Aitch machte.

Eine Helferin berichtet, Aitch habe 'völlig traumatisiert' gewirkt. Die gute Fürsorge hat Aitch allerdings gut getan, inzwischen sind seine Helfer auf der Suche nach einem neuen Zuhause für den Kater.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Herr, Abhängigkeit, Kater, Junkie
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?