27.04.01 20:03 Uhr
 5
 

Gewinnmitnahmen bei I-D Media

Nach dem gestrigen Kursanstieg erleiden die Aktien der I-D Media AG am heutigen Tag Kursrückgänge in Höhe von 9,7% auf 6,05 Euro. Gestern konnte die Aktie über 30% auf 6,76 Euro zulegen und sich damit zunehmend von ihrem 52-Wochen-Tief bei 3,50 Euro erholen.

Grund war zum einen die Bekanntgabe, dass I-D Media für den Kunden Nokia gemeinsam mit den Partnern Wapme, Pixelpark, BLUE C und conVISUAL mobile Dienstleistungen aufbaut. I-D Media kommt dabei die Rolle des Desings und des 'Mobile Services Consulting' zu. Dieser Geschäftsbereich wurde neu ins Leben gerufen und soll Mobilfunkunternehmen bei der Errichtung neuer Netzstandards behilflich sein. Zum anderen mehrten sich Spekulationen um den Einstieg eines Großinvestors.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?