27.04.01 18:56 Uhr
 28
 

Nobelpreis jetzt lukrativer

Am 10. Dezember dieses Jahres jährt sich der 105. Todestag von Alfred Nobel, dem Namensgeber der Stiftung in Schweden. Gleichzeitig findet die Vergabe der Preise in diesem Jahr zum 100 Mal statt.

Aus diesem Anlass gab die Leitung der Nobel-Stiftung bekannt, dass in diesem Jahr eine ca. elfprozentige Erhöhung der Preisgelder erfolgen wird. Während bisher 9 Mio. schwedische Kronen gezahlt wurden, beträgt die Dotierung jetzt 10 Mio. Kronen.


10 Mio. Kronen entsprechen rund 2,12 Mio. DM. Das Kapital der Stiftung hat sich geringfügig verringert: es fiel im Jahr 2000 auf 3,89 Milliarden Kronen,890 Mio. DM. Im Vorjahr konnten noch 3,93 Milliarden Kronen verzeichnet werden.


WebReporter: Samurai
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nobelpreis, Nobel
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?