27.04.01 16:41 Uhr
 15
 

Telekom fährt für mittlerweile pflegebedürftigen Ex-Teamgefährten

Das Team Telekom, vorneweg Jan Ullrich, wird die gesamten Einnahmen von 'Rund um den Henninger Turm' ihrem ehemaligen Teamkollegen Audehm zur Verfügung stellen. Zusätzlich spendet die Deutsche Telekom noch 50.000 DM.

Er ist seit einem Trainingsunfall im letzten Jahr, bei dem er nach einem Herzinfarkt Hirnschäden davontrug, rund um die Uhr pflegebedürftig.

Audehm fuhr von 1993 bis 1996 für das Team Telekom. Sein größter Erfolg war ein 27. Gesamtrang bei der Tour de France 1994.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ex, Telekom
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?