27.04.01 16:41 Uhr
 15
 

Telekom fährt für mittlerweile pflegebedürftigen Ex-Teamgefährten

Das Team Telekom, vorneweg Jan Ullrich, wird die gesamten Einnahmen von 'Rund um den Henninger Turm' ihrem ehemaligen Teamkollegen Audehm zur Verfügung stellen. Zusätzlich spendet die Deutsche Telekom noch 50.000 DM.

Er ist seit einem Trainingsunfall im letzten Jahr, bei dem er nach einem Herzinfarkt Hirnschäden davontrug, rund um die Uhr pflegebedürftig.

Audehm fuhr von 1993 bis 1996 für das Team Telekom. Sein größter Erfolg war ein 27. Gesamtrang bei der Tour de France 1994.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ex, Telekom
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?