27.04.01 16:58 Uhr
 10
 

Erdbeben in der Nähe der japanischen Insel Hokkaido

In der Nacht zum 27.04. hat ein Erdbeben 900 km nördlich von Tokio Japan erschüttert. Offensichtlich ist aber noch einmal alles gut gegangen. Meldungen über Verletzte oder Sachschäden liegen nicht vor.

Die Stärke des Erdbebens wurde mit 5,9 auf der nach oben offenen Richterskala angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Insel, Nähe
Quelle: www.wetter.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt