27.04.01 15:47 Uhr
 20
 

Heute legt Egidius Braun sein Amt nieder

Der DFB-Boss Egidius Braun legt heute nach neunjähriger Amtszeit sein Amt nieder. Er übergibt es an seinen Nachfolger Gerhard Mayer-Vorfelder.

Der 76-Jährige muss das Amt vor allem wegen seines Gesundheitszustandes aufgeben. Von seiner Herzattacke und der anschließenden Bypass-OP im letzten Jahr hat er sich nur schwer wieder erholt. Unter anderem litt er auch unter schweren Sprachstörungen.

In Magdeburg wird Braun sein Amt an Mayer-Vorfelder weitergeben. Unter anderem wird auch Bundeskanzler Gerhard Schröder eine Ansprache halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teddybaerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?