27.04.01 15:47 Uhr
 20
 

Heute legt Egidius Braun sein Amt nieder

Der DFB-Boss Egidius Braun legt heute nach neunjähriger Amtszeit sein Amt nieder. Er übergibt es an seinen Nachfolger Gerhard Mayer-Vorfelder.

Der 76-Jährige muss das Amt vor allem wegen seines Gesundheitszustandes aufgeben. Von seiner Herzattacke und der anschließenden Bypass-OP im letzten Jahr hat er sich nur schwer wieder erholt. Unter anderem litt er auch unter schweren Sprachstörungen.

In Magdeburg wird Braun sein Amt an Mayer-Vorfelder weitergeben. Unter anderem wird auch Bundeskanzler Gerhard Schröder eine Ansprache halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teddybaerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?