27.04.01 15:47 Uhr
 20
 

Heute legt Egidius Braun sein Amt nieder

Der DFB-Boss Egidius Braun legt heute nach neunjähriger Amtszeit sein Amt nieder. Er übergibt es an seinen Nachfolger Gerhard Mayer-Vorfelder.

Der 76-Jährige muss das Amt vor allem wegen seines Gesundheitszustandes aufgeben. Von seiner Herzattacke und der anschließenden Bypass-OP im letzten Jahr hat er sich nur schwer wieder erholt. Unter anderem litt er auch unter schweren Sprachstörungen.

In Magdeburg wird Braun sein Amt an Mayer-Vorfelder weitergeben. Unter anderem wird auch Bundeskanzler Gerhard Schröder eine Ansprache halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teddybaerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?