27.04.01 15:20 Uhr
 14
 

AOL plant Internetcafés an Bord von Kreuzfahrt-Schiffen

AOL und Princess Cruises wollen den Passagieren von Kreuzfahrtschiffen Zugang zum Internet anbieten. So verpasst man keine E-Mail mehr. Die Fluggesellschaft Virgin Atlantic Airways will einen ähnlichen Service für Ihre Fluggäste einrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Schiff, Kreuz, Bord, Kreuzfahrt, Internetcafé
Quelle: news.cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solarpark Bobitz wird nach sieben Jahren ohne Nutzung rückgebaut
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey plant Brustverkleinerung
EU will die Europamaut
CDU verdankt Erfolg Im Saarland älteren Menschen und ehemaligen Nichtwählern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?