27.04.01 14:48 Uhr
 24
 

Razzia: Polizei hebt Bordelle aus

Donnerstag abend,das Landeskriminalamt Magdeburg durchsucht in der Landeshauptstadt zahlreiche Wohnungen und wird dabei fündig. In zwölf Wohnungen wurden Frauen aus Osteuropa angetroffen, die offenbar der illegalen Prostitution nachgingen.

Bei der Durchsuchung konnte die Polizei auch Schußwaffen, Munition und erhebliche Mengen an Bargeld sicherstellen. Die Frauen wurden in Gewahrsam genommen. Die Abschiebung wird geprüft.

Sechs Tatverdächtige wurden ermittelt. Gegen zwei davon wurde ein Antrag auf Haftbefehl gestellt. Sie müssen mit einer Anklage wegen Menschenhandels und Förderung der Prostitution rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Razzia, Bordell
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?