27.04.01 14:13 Uhr
 329
 

Formel 1 - Weitere Ausfälle beim 2. Freien Training in Barcelona

Nach 40 Minuten 2. Freies Training war die Session für Juan Pablo Montoya beendet. In einer Rauchwolke liess er den BMW-Williams mit Motorschaden ausrollen.

Auch bei Ferrari sind die Probleme noch nicht behoben. Rubens Barrichello´s Einsatzwagen musste eine Reparatur der Elektronik über sich ergehen lassen. Er konnte erst 7 Minuten vor Ende des Training´s fertiggestellt werden.

Starke Leistung auch von Eddie Irvine: Er kam auf Platz 2 vor seinem Teamkollegen Pedro de la Rosa auf Platz 6


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Training, Barcelona, Weite, Freien
Quelle: www.formel1news.de.vu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?