27.04.01 14:26 Uhr
 24
 

Iran hat Stützpunkte im Irak vernichtet

Die Stützpunkte der Volksmudschahedin im Irak sind von den Iranern durch Angriffe mit 56 Scud-Raketen vollständig zerstört worden.
Der Angriff fand in der letzten Woche statt.

Eine Person kam ums Leben.
Der Irak hat Bescherde bei den Vereinten Nationen eingelegt.


WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Iran, Stützpunkt
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?