27.04.01 12:29 Uhr
 30
 

Hollywood: Kein Interesse an Bondgirl

Das hätte es früher nicht gegeben.Die Hollywoodschönheiten haben offenbar kein Interesse mehr daran, an der Seite von Pierce Brosnan das Bondgirl zu spielen. Bisher war die Suche der Produzenten nach einer Schauspielerin jedenfalls erfolglos.

Catherine Zeta-Johns, Minnie Driver und zuletzt auch Liz Hurley, haben bereits verzichtet.
Regisseur Glent vermutet hinter den Absagen, Befürchtungen der Stars auf ein mögliches Karriereende nach der Rolle in einem 007-Streifen.

Gegenbeispiele gibt es aber genügend. Ursula Andres, Kim Bassinger, Jane Seymoure.
Was wirklich hinter der unbesetzten Rolle steckt bleibt wohl vorerst noch ein Hollywoodgeheimnis.


WebReporter: franksstern
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Interesse
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?