27.04.01 11:46 Uhr
 12
 

US-Staatssekretär Colin Powell lobt Fidel Castro

Zynisch mag es klingen, wenn ein hochrangiger US-Politiker den Kubanischen Regierungschef Fidel Castro lobt.

Colin Powell sagte, er habe einige gute Sachen für seine Landsleute getan und er wäre nicht länger eine Bedrohung für die USA.

Diese Aussage traf der Politiker überraschend auf einer Anhörung zur Aufhebung von Sanktionen gegen Kuba.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Staat, Fidel Castro
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?