27.04.01 10:59 Uhr
 188
 

Neue Oper zu Ehren eines Judenretters - Premiere am 5. Mai

Bei einer Premiere am 5. Mai im Dortmunder Opernhaus steht der schwedische Diplomat Raoul Wallenberg im Zentrum des Geschehens.

Komponiert wurde diese Oper von Erkki-Sven Tüür, einen in Estland geborenen ehemaligen Rockmusiker.

Wallenberg konnte mit schwedischen Pässen 1944 zahlreiche Juden vor der Deportation oder Vernichtung in Konzentrationslager retten.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Mai, Oper
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?