27.04.01 10:03 Uhr
 973
 

Motorradfahrer können sich freuen

Der italienische Motorradhersteller hat das Navigationssystem für das beliebte Zweirad präsentiert.

Das Zubehör ist im Tankrucksack verstaut, die Fahrstrecken werden visuell und akustisch am Display und Helm gebracht.

Die Idee wurde von DaimlerChrysler und der Deutschen Telekom entwickelt und umgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: discomen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten