27.04.01 10:03 Uhr
 973
 

Motorradfahrer können sich freuen

Der italienische Motorradhersteller hat das Navigationssystem für das beliebte Zweirad präsentiert.

Das Zubehör ist im Tankrucksack verstaut, die Fahrstrecken werden visuell und akustisch am Display und Helm gebracht.

Die Idee wurde von DaimlerChrysler und der Deutschen Telekom entwickelt und umgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: discomen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: themen.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?