27.04.01 09:09 Uhr
 162
 

Uni-Wissenschaftler entwickeln Sandwich-Platinen

Wie bei einem Sandwich liegen mehrere Platinen übereinander. In den dazwischenliegenden Räumen werden optische Leiter eingebaut, welche die Daten per Lichtwellen weitertransportieren sollen.

Leistung und Schnelligkeit sollen wesentlich mit dieser Erfindung erhöht werden, da die elektrische Übertragung durch den neuartigen Datentransport verstärkt wird.

Die Platinen sollen in Hochleistungscomputern eingesetzt werden. Unter anderem für die Wetterforschung oder Flugsicherung. Entwickelt wurde das Ganze an der Uni Dortmund (Mikrostrukturtechnik) und wird erstmals auf der Messe in Hannover vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Uni, Sandwich
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?