27.04.01 08:49 Uhr
 2
 

Hornblower Tagestipp: Metro-One

Tagestipp: Eine solide Aufwärtsbewegung zeigt sich bei der Aktie von Metro One. Der US-Betreiber von Call-Centern mit einem breiten Service-Angebot entwickelt sich schon seit Jahren außerordentlich dynamisch. Seit bereits 3 Jahren hat das Untenehmen jedes Quartal einen höheren Umsatz in den Büchern stehen. Auch das erste Quartal 2001 macht hier keine Ausnahme. So erhöhte sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 69% auf 50,2 Mio. USD. Gegenüber dem vierten Quartal 2000 bedeutet dies noch einmal eine Steigerung von 5%. Der Nettogewinn vervielfältigte sich auf 5 Mio. USD oder 0,33 (Vorjahr: 0,09) Cents je Aktie. Das gut gemanagte Unternehmen findet sowohl auf der Fortunes´s Liste der 100 am schnellsten wachsenden US-Unternehmen sowie auf der Forbes Liste der 200 Top-Unternehmen der USA. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund 35 für 2001 ist die Aktie zwar kein Schnäppchen mehr, bleibt aber angesichts der sehr guten Positionierung von Metro One interessant.

Rating: Kaufen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Metro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?