27.04.01 08:10 Uhr
 2.345
 

Ihre Kinder litten jahrelang Qualen - Mutter war ahnungslos

Fünf Jahre lang, von 1993 bis 1997 sollen die Zwillingsmädchen 26 mal sexuell missbraucht worden sein. Als die psychischen und körperlichen Qualen anfingen waren die Mädchen 9 Jahre alt. Ein Nachbar brachte den Fall zur Anzeige.

Der Täter: ein 33-jähriger Taxifahrer, Lebensgefährte der berufstätigen Mutter, die immer dachte, ihre Kinder seien bestens von ihm betreut. Der zuständige Richter konnte während der Verhandlung gegen den Dortmunder nur fassungslos den Kopf schütteln.

'Das war eine Riesensauerei. Wie konnten Sie als erwachsener Mann nur so etwas tun?', fragte er den Angeklagten. Dieser gesteht alles, von Anfang an. Die Verhandlung dauert noch an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?